Bewertung der Reha-Einrichtung: REHA KLINIK GODESHOEHE in Bad Godesberg von
bewerteter Aufenthalt: vom 13.04.16 bis 11.5.16

Gebäude allgemein 8,1 %
 zeitgemäßer Standard (0 ... 4 Punkte)
 Orientierung/ Beschilderung
 Tiefgarage/ Stellplatz, Kosten dafür

Personal allgemein 8,1 %
 Freundlichkeit
 Ansprechbarkeit
 Kompetenz

Ärzte 8,1 %
 Freundlichkeit
 Ansprechbarkeit
 Kompetenz bes. im Hinblick auf SPS

Sauberkeit 8,1 %
 allgem. Eindruck
 Häufigkeit der Reinigung
 Häufigkeit des Wäschewechsels

Verpflegung 8,1 %
 Wahlmöglichkeit
 Qualität/ Geschmack
 besondere Angebote (Diabetiker, Veganer...)

Bewertung der REHA KLINIK GODESHOEHE
in Bad Godesberg
Gebäude allgemein: 50 %
Personal allgemein: 33 %
Ärzte: 67 %
Sauberkeit: 75 %
Verpflegung: 92 %
Organisation: 92 %
Zimmer: 67 %
Angebot an Anwendungen: 69 %
Bewertung des Ortes: 75 %
Internet, Kommunikation: 83 %
Erfolg/ Zufriedenheit: 75 %

Gewichtete Gesamtbewertung: 70 %


Bemerkungen:
Gute bis sehr gute Ergebnisse für das Laufen. Kurze Strecken ohne Hilfe, Treppengehen verbessert, Gleichgewicht soweit verbessert, dass ich in der Lage bin, beim Stolpern mich abzufangen ohne zu stürzen. Haltung verbessert. Gehe kaum noch steif und breitbeinig, außer wenn ich müde bin.
Kritikpunkt die Stationsärztin war nicht sehr entscheidungsfreudig, um es mal positiv auszudrücken. Trotz starker Schmerzen in der Schulter keine Abklärung in der Orthopädie, sondern nur Gabe verschiedener Schmerzmittel. Erst am letzten Tag erfolgte eine Untersuchung. Fazit: die Sehne im rechten oberen Schultergelenk ist kurz vor dem Reißen und eine schwere Schleimbeutelentzündung. Direkt noch mal eine Spritze Cortison 5mg. Zuhause wieder nur Schmerzmittel wg meiner Ostereopose. Schmerzmittel egal welcher Art schlagen bei mir nicht an, warum?? Ein Therapeut hatte mir schon dort Aconit Öl empfohlen. Das hilft zusammen mit Schonung des Armes.


zurück zur Übersicht der Bewertungen